Kursangebote

 
Tango ist Musik, Poesie,Tanz.
Tango bedeutet Vielfalt in seiner Interpretation:
Gefühl, Rebellion, Eleganz, Romantik, Erotik……Leben!
 
Anastasia Ferrer & Luigi Zola  
maestros de tango argentino seit 25 Jahren

Das, was uns auf der Bühne wichtig ist, spiegelt sich auch in unseren Tangokursen und -workshops wider:

An erster Stelle steht die Freude am Tangotanzen. 

Ziele sind das Lernen mit den erarbeiteten Schritten und Schrittfolgen zu improvisieren, seine eigene

Interpretation zu tanzen und dabei tanzenderweise einen persönlichen Tangotanzstil zu entdecken.

Luigi Zola und ich arbeiten individuell mit unseren Kursteilnehmern während des Tangokurses. So bieten wir eine gute Basistechnik. Für uns ist es wichtig, dass unsere Kursteilnehmer/innen verstehen, was sie tanzen, so dass sie auch fühlen können, was sie tanzen.

Luigi und ich arbeiten im Stil des „tango nuevo“, das eine freiere, experimentierfreudigere Art  und generell mehr Möglichkeiten im Improvisieren eröffnet.

In unserem Tangokurs sind max. 8 Tanzpaare. Nach unserer Erfahrung arbeiten wir nun mittlerweile schon einige Jahre sehr erfolgreich mit unterschiedlichen Niveaus in unserem Kurs. Für die Anfänger ist es interessant zu sehen, was es einmal werden kann und für die Fortgeschrittenen ist es immer „gesund“ zur Basis zurückzukehren.

Tangokurs Daten:

Start: Dienstag, den 11. September 2018

Ende: Dienstag, den 18. Dezember 2018

Zeit: 20h – 21h / danach Practica bis 22h

Ort: Studio in der Albrechtgasse 9 im Erdgeschoss, 8010 Graz

Konditionen:

Wir arbeiten auf der Basis von 5 Einheiten Blocks pro Teilnehmer/in: € 100,–

Es werden nur die tatsächlich wahrgenommen Einheiten verrechnet und hat

eine Gültigkeit von 1 Jahr ab dem 1. Mal.

Anmeldung und weitere Informationen:

Email: info@kompanie-ferrer.com

Mobil: +43 (0)680 1196087

Ballett nach akademischer – russischer Lehre unterstützt in vielen Tanz – und Lebensbereichen
das persönliche Auftreten – Ihre individuelle Präsenz.
Dieses spezielle Ballett Training ist abgestimmt zum einen für Turniertänzer, die bei nationalen und
internationalen Turnieren technisch und musikalisch Höchstleistungen zeigen müssen und zum
anderen für Tangotänzer, die an Charisma und Technik gewinnen möchten, sowohl für die „pista“
(Salon) als auch für „escenario“ (Bühne).
An der Ballettstange werden die Grundlagen für Drehungen, exaktes „gehen“, diverse Figuren, aber
auch verschiedene Qualitäten des Bewegungsmodus gelehrt und für das „freie“ Tanzen im Saal dann
ohne Ballettstange vorbereitet.
Unter anderem werden die Beinmuskulatur, Sehnen und Gelenke gestärkt. Ihre Körperachse und
Körpermitte sind essentiell für Drehungen und Figuren aller Art. Ihre Armführung wird nach
russischer Lehre formschön und exakt. Ihr Raumbewusstsein und Orientierungssinn werden stark
entwickelt.

Daten des Spezialballettkurses:

Start: Donnerstag, den 13. September 2018

Ende: Donnerstag, den 20. Dezember 2018

Anzahl: 15x

Zeit:  17h15 – 18h15

Ort:  im Saal des Tanzsportclubs Eden, Dreihackengasse 12, 1. Stock, 8020 Graz

 

Konditionen:

Pro Einheit: € 15,–

Pro Monat: € 50,–

10er Block: € 100,–

 

Anmeldung und weitere Informationen:

Email: info@kompanie-ferrer.com

Mobil: +43 (0)680 1196087